Letztes Feedback

Meta





 

Viva Ibiza

Ibiza ist die Insel der Partygänger – aber auch der Individualisten, die mit dem Rummel nichts am Hut haben wollen. Platz ist auf der vielfältigen Insel für alle. Das merkt man schon morgens um halb neun. Die letzten Partyfreaks sind nach durchtanzter Nacht auf dem Rückweg ins Hotel und treffen dabei auf die ersten Frühaufsteher, die auf dem Weg ins Montesol-Café sind um einen Cortado zu schlürfen. Dort sitzt man genau richtig, wenn man Leute beobachten möchte  und das macht richtig Spaß auf Ibiza. Nirgendwo sonst auf der Welt laufen wohl, vor allem im Sommer, so viele schöne und abgefahrene Menschen herum wie auf dieser Insel – von Models und Transvestiten über betuchte Ferien-Villa Urlauber bis hin zu Althippies und Forever-young people. Ibiza ist eine Insel der Selbstdarsteller  - und das ist spannend.

17.11.12 21:50

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen