Letztes Feedback

Meta





 

Ibiza im Herbst

Nach heissen Sommern wie dem jetzigen ist es durchaus nicht ungewöhnlich, wenn man bis Anfang Dezember nicht nur im Pool sondern auch noch immer im Meer baden kann. Die Herbsttage werden etwas "windiger" - aber an windgeschützten Plätzen lässt es sich wirklich gut aushalten. Das Thermometer klettert noch sehr oft bis über die 25°-Marke und es gibt nichts Schöneres als Mittags am Strand ein „Menu del Dia“ mit einem Glas Wein zu genießen. Auch das Wandern und Radfahren macht im Herbst richtig Spaß, bei besten Aussichten auf Schönwetter. Die Insel bräuchte die Regentage nun dringend, und so wir auch generell die langsam ansteigende Feuchtigkeit unter den Einheimischen begrüßt. An den vereinzelnt kühlen Tagen im Herbst auf Ibiza raten diese den Inselgästen: Bevor die Sonne untergeht - rein ins Haus und den Ofen angemacht – so bleibt die Nässe draußen.

3.10.12 00:49

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen